top of page

Hochladen erfolgreich.

Datenschutz-Bestimmungen

DIE GRASSROOTS ASSOCIATION, ihre Muttergesellschaft, Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen („Grassroots“, „wir“, „uns“) respektieren Ihre Privatsphäre. Diese „Datenschutzerklärung“ fasst zusammen, welche persönlichen Daten wir sammeln und wie wir diese Informationen unserer Kunden und Website-Benutzer („Sie“) verwenden und offenlegen. Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch, um unsere Richtlinien und Praktiken in Bezug auf personenbezogene Daten zu verstehen.

 

Durch Zugriff oder Nutzung unserer Website:https://winn.press  (unsere „Website“), durch das Abonnieren unserer Inhalte, den Zugriff auf unsere Inhalte, den Kauf und/oder die Nutzung der von uns bereitgestellten Produkte/Dienstleistungen (zusammen die „Dienstleistungen“) geben Sie damit an, dass Sie dies tun die Praxis und Bedingungen unserer Datenschutzrichtlinie verstehen, akzeptieren und ihnen zustimmen. Wenn Sie mit den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie nicht einverstanden sind, nutzen Sie unsere Website und/oder Dienste bitte nicht und übermitteln Sie uns keine personenbezogenen Daten. Sie bestätigen, dass, wenn Sie im Namen einer Organisation oder eines Unternehmens auf die Website und/oder die Dienste zugreifen oder diese nutzen, sich die Bezugnahme auf Sie auch auf eine solche Organisation oder ein solches Unternehmen bezieht und dass dies durch diese Datenschutzrichtlinie geregelt wird.

 

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für Informationen, die wir über Sie sammeln, verwenden oder offenlegen: auf dieser Website und/oder Diensten; in E-Mails, Textnachrichten und anderen elektronischen Nachrichten zwischen Ihnen und dieser Website und/oder Diensten; und/oder wenn Sie mit unserer Werbung und Anwendungen auf Websites und Diensten Dritter interagieren, wenn diese Anwendungen oder Werbung Links zu dieser Richtlinie enthalten.

 

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern. Wir werden alle derartigen Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie auf unserer Website widerspiegeln. Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Website und/oder unserer Dienste gilt als Akzeptanz unserer Praktiken in Bezug auf Datenschutz und personenbezogene Daten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf diese Datenschutzrichtlinie in der überarbeiteten Fassung. Sie sollten diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig überprüfen, um etwaige Änderungen zu überprüfen.  

 

Welche persönlichen Daten wir sammeln

Personenbezogene Daten sind Informationen über eine identifizierbare Person. Dazu gehören Informationen, die allein oder zusammen mit anderen Informationen verwendet werden können, um eine einzelne Person zu identifizieren, zu kontaktieren oder zu lokalisieren („personenbezogene Daten“). Wir erfassen personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese freiwillig über unsere Website oder auf andere Weise zur Verfügung stellen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: E-Mail, Telefon, Post; oder andere Korrespondenz; oder sich für unsere Dienste registrieren; und/oder den Abschluss von Vereinbarungen für unsere Dienste.

Die von uns möglicherweise erfassten personenbezogenen Daten hängen von der jeweiligen von Ihnen angeforderten Dienstleistung ab und können (ohne darauf beschränkt zu sein) Ihren vollständigen Namen, Kontaktinformationen wie Ihre Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse umfassen; alle anderen persönlichen Daten, die Sie uns übermitteln, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihre persönlichen Gesundheitsdaten. Zusätzlich zu personenbezogenen Daten erfassen wir möglicherweise nicht personenbezogene Daten, die weder direkt noch indirekt Ihre Identität preisgeben oder sich direkt auf eine identifizierbare Person beziehen, wie zum Beispiel demografische Informationen oder statistische oder aggregierte Informationen. Statistische oder aggregierte Daten identifizieren nicht direkt eine bestimmte Person, wir können jedoch aus personenbezogenen Daten nicht personenbezogene statistische oder aggregierte Daten ableiten. Beispielsweise können wir personenbezogene Daten zusammenfassen, um den Prozentsatz der Benutzer zu berechnen, die auf eine bestimmte Website-Funktion zugreifen. Wir erfassen möglicherweise auch technische Informationen, einschließlich Ihrer Anmeldeinformationen, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform oder Informationen über Ihre Internetverbindung, die Ausrüstung, die Sie für den Zugriff auf unsere Website verwenden, und Nutzungsdetails.

 

Wenn Sie über soziale Medien wie Facebook, LinkedIn, Instagram, TikTok oder Twitter oder andere ähnliche Websites auf unsere Website oder Dienste zugreifen, erhalten wir möglicherweise personenbezogene Daten von diesen Konten. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für Ihre Privatsphäre, die Nutzung und/oder Speicherung von Informationen auf Social-Media-Konten, die den Datenschutzrichtlinien der Drittanbieter unterliegen, die diese sozialen Netzwerke betreiben, und Grassroots übernimmt daher keine Verantwortung oder Haftung für die Art und Weise, wie dies geschieht welche diese Betreiber Ihre persönlichen Daten sammeln, verwenden, offenlegen, sichern oder anderweitig verarbeiten. 

Wie wir Informationen mit technischen Mitteln sammeln

Wenn Sie unsere Website besuchen und/oder unsere Dienste nutzen, erfassen wir möglicherweise Informationen, die automatisch von Ihrem Webbrowser an uns gesendet werden. Zu diesen Informationen können Ihr Domainname und Ihre IP-Adresse gehören. Wir erfassen möglicherweise auch andere Informationen, z. B. den von Ihnen verwendeten Browsertyp, die von Ihnen angezeigten Seiten und die von Ihnen angeforderten Dateien.

 

Wir verwenden diese Informationen, um besser zu verstehen, wie unsere Website und Dienste genutzt werden, und um unsere Website und Dienste zu verbessern, um Ihren Anforderungen besser gerecht zu werden. Die Menge der von Ihrem Webbrowser gesendeten Informationen hängt vom verwendeten Browser und den von Ihnen verwendeten Einstellungen ab. Bitte beachten Sie die Anweisungen Ihres Browsers, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, welche Informationen er an die von Ihnen besuchten Websites sendet und wie Sie dies ändern oder einschränken können.

 

Wir erfassen auch die von Ihnen übermittelten Informationen. Dazu gehören Informationen, die Sie durch das Ausfüllen von Grassroots-Vereinbarungen, Formularen und/oder anderen Dokumenten (sei es auf unserer Website oder anderweitig) bereitstellen, beispielsweise Informationen, die Sie zum Zeitpunkt der Registrierung für die Nutzung unserer Website oder der Zustimmung zu unseren Diensten oder der Anforderung weiterer Dienste bereitstellen. Wir können auch Informationen sammeln, wenn Sie ein Problem mit unserer Website melden, Suchanfragen auf unserer Website stellen oder uns auf andere Weise Informationen zur Verfügung stellen. Darüber hinaus erfassen wir Informationen aus Aufzeichnungen und Kopien Ihrer Korrespondenz (einschließlich E-Mail-Adressen), wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, sowie Einzelheiten zu Transaktionen, die Sie möglicherweise über unsere Website und/oder unsere Dienste durchführen.

 

Sie können auch Informationen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf personenbezogene Daten) zur Veröffentlichung bereitstellen oderwerden in öffentlichen Bereichen der Website/Dienste angezeigt (im Folgenden „gepostet“) oder an andere Benutzer der Website/Dienste oder Dritte übermittelt (gemeinsam „Benutzerbeiträge“). Ihre Benutzerbeiträge werden auf eigenes Risiko veröffentlicht und an andere weitergegeben. Obwohl wir den Zugriff auf bestimmte Seiten möglicherweise einschränken, beachten Sie bitte, dass keine Sicherheitsmaßnahmen perfekt sind. Darüber hinaus können wir die Aktionen anderer Benutzer der Website und/oder der Dienste, mit denen Sie Ihre Benutzerbeiträge teilen möchten, nicht kontrollieren. Daher können und werden wir nicht garantieren, dass Unbefugte Ihre Benutzerbeiträge nicht einsehen, darauf zugreifen oder sich anderweitig verschaffen

 

 

Verwendung von Cookies

„Cookies“ sind Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden, um die Website, Software oder Anwendung zu unterstützen oder auf andere Weise zu analysieren, wie Benutzer diese nutzen. Wir können auf unserer Website und unseren Diensten „Cookies“ und andere ähnliche Geräte verwenden, um die Funktionalität zu verbessern. Diese Geräte können Informationen verfolgen, darunter unter anderem: (i) IP-Adresse; (ii) wie die Website navigiert wird; (iii) die Art des verwendeten Webbrowsers und Betriebssystems; (iv) die abgerufenen Inhalte; und (v) die besuchten Seiten der Website. Wenn Sie Cookies deaktivieren möchten, lesen Sie im Hilfemenü Ihres Browsers nach, wie das geht. Wenn Sie Cookies deaktivieren, können Sie möglicherweise auf einige Funktionen im Zusammenhang mit der Bereitstellung unserer Website und/oder unserer Dienste nicht zugreifen.

 

Mit einem Opt-out-Tool können Sie die Verwendung von Cookies für mehrere Ad-Server und Netzwerke von Drittanbietern gleichzeitig deaktivierenerstellt von der Digital Advertising Alliance of Canada. Sie können auch auf Websites zugreifen, um mehr über verhaltensbasierte Online-Werbung zu erfahren und zu erfahren, wie Sie verhindern können, dass Websites Cookies auf Ihrem Gerät platzieren. Die Abmeldung von einem Netzwerk bedeutet nicht, dass Sie keine Online-Werbung mehr erhalten. Dies bedeutet jedoch, dass das Netzwerk, von dem Sie sich abgemeldet haben, keine auf Ihre Webpräferenzen und Nutzungsmuster zugeschnittenen Anzeigen mehr liefert.

 

Werbenetzwerke und Dritte, die Werbung oder Dienstleistungen auf oder über die Website anbieten, können ihre eigenen Cookies verwenden. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für die Verwendung von Cookies durch Dritte. Wir haben keine Kontrolle über die Tracking-Technologien dieser Drittanbieter oder deren Verwendung. Bei Fragen zu einer Anzeige oder anderen zielgerichteten Inhalten sollten Sie sich direkt an den verantwortlichen Anbieter wenden.

 

Alter der Mehrheit

 

Unsere Website und Dienste sind nicht für Personen unter der Volljährigkeit bestimmt. Niemand unter diesem Alter darf der oder auf der Website Informationen zur Verfügung stellen oder unsere Dienste nutzen. Wir erfassen wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern oder Personen unter der Volljährigkeit. Wenn Sie noch nicht volljährig sind, dürfen Sie auf dieser Website oder in den Diensten keine Informationen verwenden oder bereitstellen, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder eines von Ihnen verwendeten Bildschirmnamens oder Benutzernamens._cc781905-5cde-3194 -bb3b-136bad5cf58d_

 

Wie wir personenbezogene Daten nutzen und offenlegen

Die von uns erfassten personenbezogenen Daten können von uns für die Zwecke verwendet werden, für die sie erfasst wurden, wie in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegt, oder für andere Zwecke, die Ihnen mitgeteilt werden und denen Sie zustimmen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten ohne Einschränkung verwenden: (i) um Ihnen unsere Website und/oder Dienste und deren Inhalte zu präsentieren und diese zu verbessern; (ii) um Ihnen Informationen, Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen, die Sie von uns anfordern; (iii) die gesetzlichen und behördlichen Anforderungen erfüllen; (iv) Trends und Muster verfolgen und analysieren; (v) um Ihre Identität zu überprüfen, wenn Sie Kommentare, Videos, Fotos, Meinungen oder andere Inhalte oder Informationen an die Website und/oder die Dienste senden; (vi) um auf Fragen, Kommentare, Umfragen, Anfragen, Bewerbungen oder Beschwerden zu antworten, die Sie an Grassroots senden; (vii) aggregierte Informationen zu erstellen, die keine persönliche Identifizierung Ihrer Person zulassen; (viii) um unsere Kundenbeziehungen und -erfahrungen zu verbessern; (ix) und/oder um Informationen wie Werbeaktionen, Newsletter, Umfragen, Wettbewerbe usw. zu übermitteln, wenn Sie dem Erhalt solcher Informationen von Grassroots zugestimmt haben.

 

Wir können Ihre Daten auch verwenden, um Sie über unsere eigenen Waren und Dienstleistungen zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten, sofern dies gesetzlich zulässig ist. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre Daten auf diese Weise verwenden, aktivieren Sie bitte das entsprechende Kästchen auf dem Formular, auf dem wir Ihre Daten erfassen (Registrierungsformular), passen Sie Ihre Benutzereinstellungen in Ihrem Kontoprofil an und nutzen Sie den Abmeldemechanismus unter unten in unseren E-Mails und/oder senden Sie uns eine E-Mail anworldindependentnewsnetwork@gmail.com.

 

Wir können aggregierte Informationen über unsere Benutzer und Informationen offenlegen, die keine Einzelperson identifizieren.ohne Einschränkung. Wir können personenbezogene Daten auch an Folgendes weitergeben: (i) unsere Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen; (ii) gemäß geltendem Recht an einen Käufer oder anderen Nachfolger im Falle einer Fusion, Veräußerung, Umstrukturierung, Umstrukturierung, Auflösung oder eines anderen Verkaufs oder einer anderen Veräußerung oder Übertragung einiger oder aller Vermögenswerte von Grassroots; (iii) an Auftragnehmer, Dienstleister und andere Dritte, die wir zur Unterstützung unseres Geschäfts einsetzen (z. B. Analyse- und Suchmaschinenanbieter, die uns bei der Verbesserung und Optimierung der Website/Dienste unterstützen) und die vertraglich dazu verpflichtet sind, personenbezogene Daten vertraulich zu behandeln und zu verwenden sie nur für die Zwecke zu verwenden, für die wir sie ihnen offenlegen, und die personenbezogenen Daten mit den gleichen Standards zu verarbeiten, die in dieser Richtlinie dargelegt sind; (iv) um den Zweck zu erfüllen, für den Sie es bereitstellen; und (iv) mit Ihrer Zustimmung.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch offenlegen: (i) um Gerichtsbeschlüssen, Gesetzen oder rechtlichen Verfahren nachzukommen, einschließlich der Beantwortung behördlicher oder behördlicher Anfragen im Einklang mit geltendem Recht; (ii) um unsere Bedingungen und andere Vereinbarungen durchzusetzen oder anzuwenden; und/oder (iii) wenn wir glauben, dass eine Offenlegung notwendig oder angemessen ist, um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Grassroots, unseren Kunden oder anderen zu schützen.

 

Wenn wir personenbezogene Daten an Dritte weitergeben, die in unserem Namen Dienstleistungen erbringen, benötigen wir dieseDritte dürfen diese Informationen nur zum Zwecke der Erbringung von Dienstleistungen für uns verwenden und über angemessene Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz dieser personenbezogenen Daten verfügen. Sie können gesondert zustimmen, Ihre persönlichen Daten an Dritte weiterzugeben, die Inhalte und/oder Angebote für unsere Website und/oder Benutzer bereitstellen. Wenn Sie der Weitergabe dieser Informationen an diese Dritten zustimmen, unterliegen Ihre personenbezogenen Daten zusätzlich zu unseren eigenen Datenschutzrichtlinien deren Datenschutzrichtlinien.

 

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an einen oder mehrere Dritte weitergeben, wenn Sie einer solchen Offenlegung zustimmen oder die Offenlegung gesetzlich vorgeschrieben ist. Einige oder alle der von uns erfassten personenbezogenen Daten können in Gerichtsbarkeiten außerhalb Kanadas, einschließlich der Vereinigten Staaten, gespeichert oder verarbeitet werden. Daher unterliegen diese Informationen möglicherweise Zugriffsanfragen und rechtlichen Anforderungen von Regierungen, Gerichten, Strafverfolgungs- oder Regulierungsbehörden in diesen Gerichtsbarkeiten gemäß den Gesetzen in diesen Gerichtsbarkeiten. Durch die Übermittlung personenbezogener Daten oder die anderweitige Nutzung unserer Website und/oder unserer Dienste erklären Sie sich mit einer solchen Speicherung und/oder Verarbeitung einverstanden.

 

Wir behalten uns das Recht vor, personenbezogene Daten zu übertragen, falls wir mit einem Dritten fusionieren oder von einem Dritten übernommen werden. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch für andere gesetzlich zulässige Zwecke oder für andere Zwecke, denen Sie zustimmen, offenlegen.

 

 

Wie wir personenbezogene Daten schützen

 

Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten, indem wir physische, organisatorische und technische Sicherheitsvorkehrungen treffen, die der Sensibilität dieser personenbezogenen Daten angemessen sind. Auf personenbezogene Daten dürfen nur Personen zugreifen, die innerhalb oder unter einem Vertrag mit unserer Organisation stehen und einen solchen Zugriff benötigen. Obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten, die an unsere Website und/oder Dienste übermittelt werden, nicht garantieren. Die Übermittlung personenbezogener Daten erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Wir sind nicht verantwortlich für die Umgehung von Datenschutzeinstellungen oder Sicherheitsmaßnahmen auf der Website und/oder den Diensten.

 

Wir bewahren personenbezogene Daten, die wir erfassen, nur so lange auf, wie es für die Zwecke, für die sie erfasst wurden, oder zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen erforderlich ist. Wir vernichten personenbezogene Daten, wenn sie nicht mehr benötigt werden. Unter bestimmten Umständen können wir Ihre persönlichen Daten anonymisieren, sodass sie nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können. Wir behalten uns das Recht vor, solche anonymen und nicht identifizierten Daten für jeden legitimen Geschäftszweck zu verwendenohne weitere Mitteilung an Sie oder Ihr Einverständnis.

 

Die Website und die Dienste können Links zu anderen Inhalten Dritter enthalten. Auch wenn der Dritte mit ihm verbunden istGrassroots ist weder im Rahmen einer Geschäftspartnerschaft noch auf andere Weise für die Datenschutzrichtlinien oder -praktiken oder den Inhalt solcher externen Links verantwortlich. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Richtigkeit oder Angemessenheit der auf diesen Websites und/oder anderen Diensten enthaltenen Inhalte. Sie betreten diese Websites auf eigenes Risiko. Ein Link zu derselben sollte nicht so ausgelegt werden, dass wir in irgendeiner Weise verbunden oder verbunden sind oder dass wir diese Websites und/oder Dienste unterstützen oder empfehlen. Diese Links werden Ihnen nur zu Zwecken der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt und Sie greifen auf Ihr eigenes Risiko darauf zu.

 

Zugang und Berichtigung

 

Sie haben das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen und eine Korrektur dieser Daten zu verlangen, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre personenbezogenen Daten unrichtig sind. Wir gewähren Ihnen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, die sich in unserem Besitz befinden, vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen, einschließlich Informationen, die sich auf personenbezogene Daten einer anderen Person beziehen, die wir nicht trennen können, oder Informationen, die rechtlichen Beschränkungen unterliegen, die uns möglicherweise daran hindern, Ihrer Anfrage nachzukommen . Wenn Sie personenbezogene Daten übermittelt haben und Zugriff darauf wünschen oder diese korrigieren lassen möchten, kontaktieren Sie uns bitte über die unten angegebenen Kontaktinformationen. Wir können einem Antrag auf Änderung von Informationen möglicherweise nicht nachkommen, wenn wir glauben, dass die Änderung gegen ein Gesetz oder eine gesetzliche Anforderung verstoßen würde oder dazu führen würde, dass die Informationen falsch sind.

 

Wir können von Ihnen spezifische Informationen anfordern, die uns dabei helfen, Ihre Identität und Ihr Zugriffsrecht zu bestätigen und Ihnen die personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen, die wir über Sie gespeichert haben, oder um die von Ihnen gewünschten Änderungen vorzunehmen. Das geltende Recht kann es uns erlauben oder verlangen, Ihnen den Zugang zu einigen oder allen personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu verweigern, oder wir können Ihre personenbezogenen Daten gemäß unseren Aufbewahrungspflichten vernichten, löschen oder anonymisieren Praktiken Methoden Ausübungen. Wenn wir Ihnen keinen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten gewähren können, werden wir Sie vorbehaltlich etwaiger gesetzlicher oder behördlicher Einschränkungen über die Gründe dafür informieren.

 

Es ist wichtig, dass die persönlichen Daten, die wir über Sie speichern, korrekt und aktuell sind. Bitte halten Sie uns auf dem Laufenden, wenn sich Ihre persönlichen Daten ändern. Sie können Ihre persönlichen Daten überprüfen und ändern, indem Sie sich auf der Website anmelden und die Profilseite Ihres Kontos besuchen.

Wenn Sie Ihre Benutzerbeiträge von der Website und/oder den Diensten löschen, bleiben möglicherweise Kopien Ihrer Benutzerbeiträge auf zwischengespeicherten und archivierten Seiten sichtbar oder wurden möglicherweise von anderen Benutzern der Website/der Dienste kopiert oder gespeichert.

 

Übermittlung Ihrer persönlichen Daten

 

Wir können personenbezogene Daten, die wir sammeln oder die Sie wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben bereitstellen, an Auftragnehmer, Dienstleister und andere Dritte weitergeben, die wir zur Unterstützung unseres Geschäfts einsetzen. Soweit möglich werden wir diese Unternehmen verpflichten, diese Informationen nur für die Zwecke zu verwenden, für die wir sie ihnen offenlegen, und die personenbezogenen Daten gemäß den gleichen Standards zu verarbeiten, die in dieser Richtlinie dargelegt sind.

 

Um unsere Geschäftstätigkeit zu erleichtern, können wir Ihre personenbezogenen Daten in einem anderen Land als dem, in dem Sie leben (einschließlich der Vereinigten Staaten von Amerika), verarbeiten, speichern und übertragen. Die Gesetze in diesen Ländern haben unterschiedliche Datenschutzgesetze, die möglicherweise nicht so umfassend sind wie das kanadische Recht oder das geltende Recht Ihres Wohnsitzlandes. Unter diesen Umständen können die Regierungen, Gerichte, Strafverfolgungs- oder Aufsichtsbehörden des betreffenden Landes möglicherweise durch die Gesetze dieses Landes Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erhalten.

 

Durch die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten oder die Nutzung der Website und/oder der Dienste stimmen Sie dieser Übertragung, Speicherung oder Verarbeitung zu.

 

Informationen für Einwohner des Vereinigten Königreichs (UK) und der Europäischen Union (EU)

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Wie oben beschrieben basiert unsere Verarbeitung (d. h. Erhebung und Nutzung) Ihrer personenbezogenen Daten auf einer von mehreren rechtlichen Bedingungen. Dazu gehören im Allgemeinen: (i) Ihre Einwilligung; (ii) die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen; (iii) Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung (z. B. wenn wir verpflichtet sind, personenbezogene Daten an ein Gericht oder eine Steuerbehörde weiterzugeben); und (iv) unsere berechtigten Interessen, sofern diese nicht Ihre Grundrechte und -freiheiten außer Kraft setzen (z. B. wenn wir Forschung und Analysen durchführen, um unsere Website und Dienste zu verbessern).

Rechte von Einwohnern des Vereinigten Königreichs und der EU. Vorbehaltlich des geltenden Rechts haben Sie als Einwohner des Vereinigten Königreichs oder der EU möglicherweise bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Zu diesen Rechten können einige der folgenden gehören:

  • eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zusammen mit Informationen darüber zu erhalten, wie und auf welcher Grundlage diese personenbezogenen Daten verarbeitet werden;

  • um unrichtige personenbezogene Daten zu berichtigen;

  • Ihre personenbezogenen Daten zu löschen (unter bestimmten Umständen, beispielsweise wenn sie für die Zwecke, für die sie erfasst oder verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind);

  • die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, wenn: (i) die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestritten wird; (ii) die Verarbeitung ist unrechtmäßig, Sie widersprechen jedoch der Löschung der personenbezogenen Daten; oder (iii) wir benötigen die personenbezogenen Daten nicht mehr, sie sind jedoch weiterhin für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsanspruchs erforderlich;

  • die Verarbeitung anzufechten, die wir aufgrund eines berechtigten Interesses gerechtfertigt haben;

  • um zu verhindern, dass wir Ihnen Direktmarketing zusenden;

  • Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widerrufen (sofern diese Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht); Und

  • um eine Kopie der entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen zu erhalten oder einzusehen, unter denen Ihre personenbezogenen Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation übermittelt werden. 

Darüber hinaus haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei Ihrer örtlichen Aufsichtsbehörde einzureichen, je nachdem, wo Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt oder Arbeitsplatz haben oder wo ein mutmaßlicher Verstoß gegen geltendes Datenschutzrecht vorliegt (z. B. die Information). Büro des Kommissars im Vereinigten Königreich, erreichbar unter www.ico.org.uk). Für den Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“) ist eine Liste der Datenschutzbehörden verfügbar unter https://edpb.europa.eu/about-edpb/about-edpb/members_en.

Ausübung Ihrer Rechte. Wenn Sie eines der oben beschriebenen Rechte ausüben möchten, senden Sie bitte eine Anfrage an die unten aufgeführten Kontaktdaten. Bitte beachten Sie, dass wir einen Nachweis Ihrer Identität anfordern und diese Identität überprüfen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen und die Einhaltung aller geltenden Vorschriften und Richtlinien sicherzustellen. In einigen Fällen können wir Anfragen einschränken oder ablehnen, wenn dies gesetzlich zulässig oder erforderlich ist. Sofern die Offenlegung nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, können wir beispielsweise beschließen, keinen Zugang zu gewähren oder Änderungen vorzunehmen, wenn der Aufwand oder die Kosten für die Bereitstellung des Zugangs in einem bestimmten Fall in keinem Verhältnis zu den Risiken für die Privatsphäre des Einzelnen stehen oder wenn die Rechte anderer verletzt werden durch die Gewährung des Zugriffs verletzt würde. Darüber hinaus können wir eine Anfrage ablehnen, wenn wir Ihre Identität nicht ausreichend überprüfen können. Wir behalten uns das Recht vor, eine Gebühr zu erheben, sofern dies gesetzlich zulässig ist, beispielsweise wenn Ihre Anfrage offensichtlich übertrieben oder unbegründet ist. Wir werden Ihre Anfragen innerhalb der geltenden Fristen und im Einklang mit den geltenden Vorschriften beantworten.

Internationale Überweisungen für Einwohner des Vereinigten Königreichs und der EU. Die GRASSROOTS ASSOCIATION hat ihren Sitz in Ontario, Kanada. Im Rahmen des Betriebs unserer Website und der Bereitstellung unserer Dienste können Ihre personenbezogenen Daten zur Verarbeitung in die Vereinigten Staaten übertragen und dort gespeichert werden. Darüber hinaus können alle personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen oder die von uns oder in unserem Namen erfasst werden, im Einklang mit den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Praktiken an Unternehmen auf der ganzen Welt übertragen oder darauf zugegriffen werden. Die Datenschutzgesetze in diesen Ländern sind möglicherweise weniger streng als die Gesetze in Ihrem Wohnsitzland. In Bezug auf Dienstleister oder Lieferanten verlassen wir uns bei der Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb des Vereinigten Königreichs und des EWR auf angemessene Maßnahmen wie die von der EU-Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln, die personenbezogenen Daten den gleichen Schutz bieten wie im Vereinigten Königreich und der EWR. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nach Kanada senden, sind diese durch kanadisches Recht geschützt, das nach Ansicht der Europäischen Kommission Ihre Daten angemessen schützt. Möglicherweise haben Sie das Recht, zusätzliche Einzelheiten zu den Mechanismen anzufordern, mit denen Ihre Daten außerhalb des Vereinigten Königreichs und des EWR übertragen werden. Wenn Sie weitere Informationen zu unseren Versuchen wünschen, die in einer Gerichtsbarkeit geltenden Datenschutzgrundsätze auf Daten anzuwenden, wenn diese in eine andere Gerichtsbarkeit übertragen werden, können Sie uns über die unten stehenden Kontaktinformationen kontaktieren.

Widerruf der Einwilligung

 

Wenn Sie der Erhebung, Nutzung und Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt haben, haben Sie unter bestimmten Umständen möglicherweise das gesetzliche Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen. Um Ihre Einwilligung gegebenenfalls zu widerrufen, kontaktieren Sie uns bitte über die untenstehenden Kontaktinformationen. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen bei einem Widerruf Ihrer Einwilligung möglicherweise die Nutzung oder den Zugriff auf unsere Website oder Dienste nicht mehr ermöglichen können.

 

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

 

Grassroots behält sich das Recht vor, unsere Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern. Bitte überprüfen Sie sie daher von Zeit zu Zeit. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, werden wir Sie hier, per E-Mail oder durch einen Hinweis auf unserer jeweiligen Website benachrichtigen, damit Sie weiterhin darüber informiert sind, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir sie offenlegen Es.

 

Abbestellen

 

Wenn Sie keine elektronischen Nachrichten und/oder Dienste mehr von Grassroots erhalten möchten, können Sie sich über den Link „Abbestellen“ in der E-Mail, die Sie erhalten, abmelden (sofern zutreffend), den Anweisungen in der E-Mail folgen, die Sie erhalten, oder Kontakt aufnehmen Bitte kontaktieren Sie uns unter den in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Informationen. Bitte beachten Sie, dass Grassroots Ihnen nach Ihrer Abmeldung unter bestimmten, begrenzten Umständen weiterhin elektronische Mitteilungen senden kann, z. B. um Ihnen Website- und/oder Service-Benachrichtigungen zukommen zu lassen oder um Informationen bereitzustellen, zu deren Bereitstellung Grassroots gesetzlich verpflichtet ist.

 

Wie Sie uns erreichen

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben oder auf Ihre Daten zugreifen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter:worldindependentnewsnetwork@gmail.com.

bottom of page